Ein guter Tag für ein "Stirb langsam"-Quiz

Von: Bambi Turner
Bild: TMDB

Über dieses Quiz

"Stirb langsam" transformierte Bruce Willis vom Comedy-Star zu einem der größten Action-Stars der Branche, und die Franchise hat auch nach mehr als 25 Jahren nichts von seiner Dynamik verloren. Nimm an unserem Quiz teil, um zu sehen, wie viel du über diesen Klassiker weißt!

Welcher Feiertag bildet den Rahmen von "Stirb langsam"?

McClane reist nach Los Angeles, um am Heiligabend an der Firmenfeier seiner Frau Holly teilzunehmen. Viele Leute halten deswegen "Stirb langsam" für den besten Weihnachtsfilm der 80er Jahre... oder sogar aller Zeiten.

Wie heißt unser Held, der von Bruce Willis gespielt wird?

Willis spielt John McClane, einen NYPD-Detektiv mit der verblüffenden Fähigkeit, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Und natürlich sollte man sein Talent nicht vergessen, Schurken aller Art gekonnt auszuschalten.

Was ist der erste kleine Zwischenfall, den McClane erlebt, als er seine Frau auf der Party trifft?

Holly, gespielt von Bonnie Bedelia, verwendet in der Nakatomi Corporation ihren Mädchennamen Gennero. McClane bemerkt das erst, als er das Gebäudeverzeichnis benutzt, um ihre Etage zu finden. Besonders aufmerksame "Stirb langsam"-Fans bemerken sogar den Schreibfehler in ihrem Namen ("Gennaro"), der kurz im Bild erscheint.

Warum ist McClane während des größten Teils des Films barfuß?

Dem Rat eines Mitreisenden folgend, zieht sich McClane beim Umziehen die Schuhe und Socken aus, um Entspannungsübungen auszuprobieren, die dem Jetlag entgegenwirken.

Wer spielt im Film den Bösewicht Jack Gruber?

Alan Rickman spielt Jack Gruber (in der amerikanischen Originalversion "Hans Gruber"), der eine Bande von Räubern anführt, die sich als Terroristen ausgeben und das Gebäude stürmen. Wie immer ist Rickman der perfekte Darsteller für seine Rolle.

Abgesehen von Englisch, welche Sprache sprechen die Terroristen in der amerikanischen Originalversion sonst noch?

Jack ("Hans") Gruber und Co. kommen in der amerikanischen Originalversion aus Deutschland.

Hinter welchen Wertsachen sind die Diebe her in "Stirb langsam"?

Die Schurken beginnen einen vorgetäuschten Terroranschlag, um ihr eigentliches Ziel zu verbergen – Wertpapiere der Nakatomi-Corporation im Wert von 640 Millionen Dollar.

Welche Nachricht hinterlässt McClane am Körper des ersten Bösewichts der ihm zum Opfer fällt?

Tony ist der erste Bösewicht, der McClane angreift. Als beide die Treppe hinunterfallen, benutzt McClane Tonys Körper, um seinen Sturz abzudämpfen. McClane schnappt sich das Funkgerät des Bösewichts, um das LAPD anzurufen, entwendet ihm seine Maschinenpistole und hinterlässt eine Weihnachtsmütze und eine Nachricht, um Hans zu verspotten.

Wie heißt der LAPD-Offizier, der den Angriff untersuchen soll?

Sergeant Al Powell ist der erste Offizier am Tatort, aber zunächst kann er keine Ungereimtheiten feststellen.

Was kauft Sergeant Powell an der Tankstelle, als wir ihm das erste Mal begegnen?

Powell sagt, die Twinkies sind für seine Frau. Laut dem Schild draußen kostete eine Gallone Benzin 74,9 Cent.

Was lässt McClane auf Powells Auto fallen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen?

Um Powell davon abzuhalten, den Tatort zu verlassen, lässt McClane Marcos toten Körper auf sein Auto fallen, was den Offizier tatsächlich darauf aufmerksam macht, dass hier etwas nicht stimmt.

Was sagt McClane, nachdem er die Leiche auf Sergeant Powells Auto fallen lässt?

McClane beginnt Sprüche zu klopfen, während er gleichzeitig einen Kugelhagel in Sergeant Powells Richtung schickt, um die Dringlichkeit der Situation zu unterstreichen.

Nach dem zu schließen, was er zu Jack über sein "Glitzerhemd" sagt, wer ist McClanes Lieblings-Cowboy?

Hans sagt, dass McClane "noch so ein Anbeter einer bankrotten Kultur sei, der denkt, John Wayne... Rambo... oder Marshal Dillon zu sein." McClane antwortet ausdruckslos, dass er "schon immer auf Roy Rogers stand und seine paillettenbesetzten Hemden toll fand". Gleich darauf wurde die berühmteste Zeile von Bruce Willis Action-Karriere geboren: "Yippie-ya-yay, Schweinebacke!"

Abgesehen vom Maschinengewehr, was nimmt McClane sonst noch einem der toten Bösewichte ab?

Später kommt dies in einer der ikonischsten Szenen des Films, die sich in einem ziemlich dunklen Lüftungsschacht ereignet, zum Tragen.

Um welche Dinge bittet Holly im Interesse der Geiseln?

Eine der Geiseln ist schwanger, darum bittet Holly um ein Sofa und fragt zudem danach, dass die Geiseln die Toiletten benutzen dürfen, damit die Situation nicht zu "unhygienisch" wird.

Warum beschließt die Polizei zunächst, das Nakatomi Plaza zu stürmen, anstatt auf das FBI zu warten?

Da bisher kein Lösegeld gefordert wurde, schlussfolgert SWAT-Captain Mitchell, dass es sich nicht um einen Terroranschlag handeln kann und die Leiche nur ein "depressiver Börsenmakler" sei, der Selbstmord beging. Und die Schüsse wurden wohl von einem "Spinner" namens "Roy" abgefeuert, der nun mit ihnen über Funk kommuniziert.

Wer versucht, als Vermittler zwischen Gruber und McClane die Rückgabe der Zünder auszuhandeln?

Hollys Mitarbeiter Harry Ellis wird getötet, als er versucht, mit McClane einen Kompromiss auszuhandeln, bei dem Gruber die Zünder zurückerhält.

Wem gibt McClane eine Waffe, weil er denkt, dass er eine der Geiseln sei?

Als Gruber vorgibt, eine Geisel zu sein, gibt McClane ihm zum Schutz eine Waffe. Gruber versucht, ihn zu erschießen, aber zum Glück hatte McClane die Waffe vorher entladen.

Wer kappt die Stromversorgung zum Gebäude?

In der Hoffnung, die Bösewichte zu überraschen, unterbricht das FBI die Stromversorgung, woraufhin der Tresorraum, der die Wertpapiere der Firma enthält, völlig ungeschützt ist.

Was verlangt Gruber vom FBI?

Gruber fordert einen Hubschrauber und das FBI glaubt, dass er zur Flucht dienen soll – allerdings haben Gruber und seine Bande ganz andere Pläne.

Wer ist Argyle?

Als Argyle während der Belagerung im Parkhaus feststeckt, stellt sich heraus, dass er noch viel mehr kann, als nur Limousinen fahren. Gegen Ende des Films erledigt er den Bösewicht Theo und flieht aus der Garage. "Das ist das erste Mal, dass ich eine Limousine fahre", sagt er zu Beginn des Films. "Das ist in Ordnung. Das ist auch das erste Mal, dass ich in einer Limo sitze", antwortet McClane.

Was verrät ein Reporter versehentlich dem Bösewicht Gruber?

Als ob wir einen weiteren Grund bräuchten, den lästigen Reporter Richard Thornburg nicht zu mögen, offenbart er Gruber versehentlich, dass die Geisel Holly McClanes Frau ist.

Was tauscht McClane gegen das Leben von Holly ein?

McClane übergibt sein Maschinengewehr, um Hollys Leben zu retten, schafft es aber, während des Austauschs mit Klebeband eine kleine Pistole hinter seinem Rücken versteckt zu halten.

Wie entkommt McClane vom Dach, als es in die Luft fliegt?

Während er den Schlauch um seine Taille bindet, schwört er, nie wieder ein hohes Gebäude zu betreten, falls er den Sprung übersteht.

Wen (er)schießt McClane mit seinen letzten beiden Kugeln?

McClane benutzt seine letzten beiden Kugeln, um Eddie zu töten und Gruber in die Schulter zu schießen.

Woran hält sich Gruber fest, um nicht vom Gebäude zu fallen?

Gruber unternimmt eine letzte Anstrengung, dem zu Tod entgehen, indem er sich an Hollys Arm festhält, wobei ihre Armbanduhr gerade noch sein Abrutschen verhindert, aber McClane löst das Armband und Gruber stürzt in den sicheren Tod.

Wer verpasst Thornburg einen Faustschlag für seine riskante und aggressive Berichterstattung?

Nachdem sie das Gebäude verlassen hatten, schlägt Holly Thornburg ins Gesicht, als er sie und McClane um ein Interview bittet.

Wen tötet Powell, um Holly und McClane zu retten?

Sergeant Powell erschießt Charlie, den letzten noch lebenden Bösewicht, als er versucht, McClane und Holly beim Verlassen des Gebäudes zu töten.

In welchem Jahr hatte "Stirb langsam" seine Premiere in den Kinos?

Der Film, der von John McTiernan inszeniert wurde, erschien 1988 und ist nach wie vor ein Favorit für Fans von Actionfilmen.

Welcher der folgenden Titel ist KEINER der fünf Stirb-langsam-Filme?

Der zweite Film der Franchise, "Stirb langsam 2", wurde 1990 veröffentlicht und spielt am Dulles Airport in Washington DC, ebenfalls am Heiligabend. Aber viele Fans halten diesen ersten sowie den dritten Film, "Stirb langsam: Jetzt erst recht", für die besten der Reihe.

Wahr oder Falsch: Die Rolle des John McClane wurde ursprünglich Frank Sinatra angeboten.

Vertragliche Verpflichtungen zwangen das Studio, den Film dem alternden Sinatra anzubieten. Als er ablehnte, wurde die Hauptrolle Arnold Schwarzenegger, Sylvester Stallone, Mel Gibson und anderen Action-Stars angeboten, bis schließlich Bruce Willis einwilligte und die Rolle erhielt.

Auf welchem Buch basiert der Film "Stirb langsam"?

Der Film ist die Umsetzung des 1979 erschienenen Romans "Nothing Lasts Forever" von Roderick Thorp und ist eine Fortsetzung des Buches "The Detective", das in den 60er Jahren zu einem Actionfilm verarbeitet wurde.

Über HowStuffWorks Play

Was weißt du alles über Dinosaurier? Was ist eine Oktanzahl? Und wie verwendet man korrekt ein Substantiv? Zum Glück gibt es HowStuffWorks Play, um all das herauszufinden. Unsere preisgekrönte Website bietet zuverlässige, leicht verständliche Erklärungen über die Funktionsweise dieser Welt. Von lustigen Quizfragen, die Spaß machen, über überzeugende Fotos bis hin zu faszinierenden Auflistungen – HowStuffWorks Play bietet für jeden etwas. Ob wir dir nun erklären, wie Dinge funktionieren, oder dir Quizfragen stellen, das Leben zu erforschen soll immer Freude bereiten! Und weil Lernen Spaß macht, bist du bei uns genau richtig!

Weitere Quizze erkunden