98% der Menschen können diese Fragen über alte Zivilisationen nicht beantworten. Kannst du es?

Isadora Teich

Bild: Shutterstock

Über dieses Quiz

Die menschliche Geschichte ist voller Irrungen und Wirrungen und es gibt daraus immer etwas zu lernen, vor allem über unsere früheren Zeitalter. Stell mit diesem Quiz über die Zivilisationen der Antike dein Wissen auf die Probe!

Die alten Ägypter bauten ______.

Die alten Ägypter sind die berühmtesten Pyramidenbauer der Antike. Die meisten Pyramiden wurden als Gräber für Pharaonen und ihre königlichen Familien gebaut und mehr als 100 davon wurden in Ägypten gefunden.

Welcher alte Herrscher war dafür bekannt, dass er ermordet wurde?

Caesar wurde 45 v. Chr. inmitten unruhiger Zeiten als Diktator von Rom auf Lebenszeit ernannt. Weniger als ein Jahr später wurde er von einer Gruppe von Feinden ermordet.

Wo befand sich das alte Ägypten?

Das aufblühende alte Ägypten existierte entlang des Nils. So wie damals befindet es sich im gleichen Gebiet wie das heutige Ägypten.

Viele alte Zivilisationen entstanden _______.

Flüsse boten Möglichkeiten zu jagen und zu fischen, sowie fruchtbares Ackerland, um Getreide zu anzubauen. Viele frühe Zivilisationen entstanden in Flusstälern.

Zeus war ein wichtiger Gott in welcher alten Zivilisation?

Das alte Griechenland war eine sehr anspruchsvolle Gesellschaft, die zahlreiche Fortschritte in Kunst und Technik machte.

Wie nannte man die Herrscher des alten Ägyptens?

Pharaonen herrschten Tausende von Jahre über Ägypten, von ungefähr 3100 v. Chr. bis es 30 v. Chr. unter römischer Herrschaft gebracht wurde.

Woher kommt ursprünglich die Göttin Isis?

Isis wurde zuerst im alten Ägypten in Ehren gehalten. In verschiedenen Formen wurde sie im ganzen Römischen Reich angebetet und wird heute noch weltweit von vielen Heiden verehrt.

Welche Sprache wurde von den Untertanen des Römischen Reiches gesprochen?

Lateinisch wurde im gesamten Römischen Reich gesprochen. Dies führte zur Entwicklung der romanischen Sprachen wie z. B. Spanisch, Rumänisch und Italienisch.

Was war eine der ältesten Zivilisationen Amerikas?

Beweise deuten darauf hin, dass eine der frühesten Zivilisationen in Amerika die der Olmeken war. Von 1500 bis 200 v. Chr. bauten die Olmeken Städte entlang des Golfs von Mexiko.

Waren Menschenopfer in der alten Welt üblich?

Während es in jeder Zivilisation anders war, geht man davon aus, dass rituelle menschliche Opfergaben in der gesamten alten Welt aus verschiedenen Gründen aufgetreten sind.

Welche berühmte Entdeckung knackte den Code der ägyptischen Hieroglyphen und erlaubte es den Menschen sie zum ersten Mal sie lesen zu können?

Der Stein von Rosette wurde 1799 von einem französischen Soldaten während Napoleon Bonapartes Ägyptenfeldzug entdeckt.

Im alten China begann die Zivilisation am _______.

Die organisierte chinesische Zivilisation begann im Tal des Gelben Flusses. Archäologische Beweise deuten darauf hin, dass sie um 2000 v. Chr. ihren Anfang nahm.

Welcher Ort der Antike ist als Geburtsort der Demokratie bekannt?

Das alte Griechenland ist bekannt als Geburtsort der Demokratie. Während viele andere Orte auf Könige und Monarchie angewiesen waren, wurde das Regieren in den alten griechischen Stadtstaaten anders gehandhabt.

Osiris war in welcher alten Mythologie der Gott der Unterwelt?

Als Gemahl der Göttin Isis, war Osiris für die alten Ägypter der Gott des Todes und der Regeneration.

Beliebte Kaiser im alten Rom wurden oft als ________ angesehen.

Beliebte römische Kaiser wurden vergöttlicht. Diese Tradition begann mit Kaiser Augustus, dessen Herrschaft ein Jahrhundert des Aufruhrs beendete und die berühmte Zeit des römischen Friedens und des Wohlstands einführte, die Pax Romana genannt wurde.

Wen wollten die Chinesen mit dem Bau der Großen Mauer fernhalten?

Die Chinesen bauten eine tausende Kilometer lange Mauer, in der Hoffnung, die Mongolen fernzuhalten, aber leider ging die Rechnung nicht auf.

Wer waren die ersten Menschen, die eine städtische Zivilisation schufen?

Um 3300 v. Chr. unternahmen die Sumerer in Mesopotamien die ersten Schritte in Richtung Stadtleben.

Viele Menschen glauben, dass die große Maya-Kultur endete, wegen:

Obwohl viele Menschen glauben, dass die Maya-Kultur aufgrund der spanischen Eroberung endete, war das nicht der Fall. Als die Spanier nach Mesoamerika kamen, waren die großen Maya-Städte leer und verwaist.

Was war das erste Reich der Welt?

Manche betrachten das Akkadische Großreich, das einen großen Teil des Nahen Ostens umfaßte, als das erste Reich der Welt. Es währte etwa zwei Jahrhunderte, von 2300 v. Chr. bis 2100 v. Chr.

Die altägyptische Zivilisation ist in drei Epochen unterteilt: das Alte Königreich, das Mittlere Reich und das ________.

Das neue Königreich war die letzte Periode, in der Ägypten eine große Macht war. Sie dauerte von etwa 1565 v. Chr. bis 1085 v. Chr., diese Zeit beinhaltete die Herrschaft von Ägyptens erstem weiblichen Pharao, Hatschepsut.

Die Schriften welcher alten Zivilisation konnten bisher noch nicht entziffert werden?

Obwohl sie eine der größten alten Kulturen ist, weiß man relativ wenig über die Harappan-Zivilisation, die im Indus-Tal erblühte, was sich im heutigen Pakistan und Westindien befindet.

Wie bezeichnet man generationenübergreifende Herrscherfamilien?

Eine mächtige Familie, die über mehrere Generationen regiert, heißt Dynastie. Sowohl das alte China als auch Ägypten wurden seit Jahrtausenden von Dynastien regiert.

Welches Ereignis bezeichneten viele Gelehrte als Wendepunkt der Antike?

Das westliche römische Reich zerbrach 476 n. Chr. Obwohl die östliche Hälfte weiterhin bestand, verwenden viele Gelehrte diesen Punkt als das Ende der Antike.

Welches Reich existierte am längsten?

Die Qin-Dynastie vereinigte China im Jahr 221 n. Chr. Danach herrschten Kaiser 2000 Jahre lang über China.

Welches war keine populäre Religion oder Philosophie im alten China?

Taoismus, Konfuzianismus und Buddhismus waren im alten China beliebt. Sie alle hatten unterschiedliche Auswirkungen auf die Struktur und die Werte der alten chinesischen Gesellschaft.

Wer war der letzte Pharao?

Nach dem Tod von Kleopatra VII. Philopator der ptolemäischen Dynastie, in 30 v. Chr., wurde Ägypten eine römische Provinz. Während sie einer der berühmtesten Pharaonen war, übte sie am wenigsten Macht aus, da der Titel zu ihrer Zeit wenig bedeutete.

Was war die einzige Möglichkeit, der Maya-Version der Hölle Xibalba zu vermeiden?

Die Maya-Unterwelt Xibalba bedeutet "Ort des Schreckens". Als Teil des Maya Lebenszyklus der Seele auf dem Weg zum Paradies, kann man die Dämonen dort nur vermeiden, indem man im Kampf, bei der Geburt, als menschliches Opfer oder durch Selbstmord durch Hängen stirbt.

Wer waren die ersten Menschen der Antike, die Tee tranken?

Die Chinesen waren die ersten Menschen, die Tee tranken. In früheren Zeiten wurde Tee nur aus medizinischen Gründen getrunken.

Welche frühe Zivilisation halten die Historiker für die größte?

Die geheimnisvolle Harappan-Kultur in Nordindien schien die größte gewesen zu sein. Es wurden Beweise für geplante Städte gefunden, die laut Historiker 80.000 Menschen hausen konnten.

Die alte indische Zivilisation war einzigartig, weil sie folgendes nicht hatte:

Obwohl die Harappans die größte alte Zivilisation mit den größten Städten waren, errichteten sie anscheinend keine Denkmäler.

Welche Kultur legte die Grundlagen für eine Reihe von alten Mesoamerikanischen Zivilisationen?

Niemand weiß, woher die Olmeken kamen oder wo sie hingingen, aber ihr Einfluss ist in allen alten Mesoamerikanischen Gesellschaften zu sehen, die darauf folgten. Dazu gehören die Zapotec und die Maya.

Das wichtigste überlebende religiöse Buch der Maya ist das _______.

Popol Vuh kann als "Buch der Menschen" übersetzt werden. Es enthält eine Reihe von mesoamerikanischen Mythen, darunter Themen wie Kosmologie und Schöpfung.

Welches Land hat die längste fortlaufende niedergeschriebene Geschichte eines Landes unserer Erde?

China hat die längste fortlaufende und niedergeschriebene Geschichte eines Landes auf der Erde. Das Land hat schriftliche Geschichtsaufzeichnungen, die bis 3.500 Jahre in der Vergangenheit datieren.

Man nimmt an, dass Gegenden, die als " Die Wiege der Zivilisation" bezeichnet werden, Orte sind, wo die Zivilisation _____.

Mesopotamien, das zwischen den Tigris- und Euphratflüssen im Nahen Osten lag, wird oft als "Die Wiege der Zivilisation" oder als "Der fruchtbare Halbmond" bezeichnet.

Welche alte Zivilisation hatte ein überraschend komplexes Gerichtssystem?

Diese geheimnisvolle westafrikanische Zivilisation erschien um 900 v. Chr., um dann aber plötzlich um 200 n. Chr. wieder zu verschwinden. Ihr komplexes Rechtssystem ging dem westlichen Recht voraus.

Über HowStuffWorks Play

Was weißt du alles über Dinosaurier? Was ist eine Oktanzahl? Und wie verwendet man korrekt ein Substantiv? Zum Glück gibt es HowStuffWorks Play, um all das herauszufinden. Unsere preisgekrönte Website bietet zuverlässige, leicht verständliche Erklärungen über die Funktionsweise dieser Welt. Von lustigen Quizfragen, die Spaß machen, über überzeugende Fotos bis hin zu faszinierenden Auflistungen – HowStuffWorks Play bietet für jeden etwas. Ob wir dir nun erklären, wie Dinge funktionieren, oder dir Quizfragen stellen, das Leben zu erforschen soll immer Freude bereiten! Und weil Lernen Spaß macht, bist du bei uns genau richtig!

Weitere Quizze erkunden