Bist du clever genug, um einem Fünftklässler bei seinen naturwissenschaftlichen Hausaufgaben zu helfen?!

Heather Cahill

Bild: shutterstock

Über dieses Quiz

Die Naturwissenschaften waren schon immer ein interessantes Lehrfach. Es umfasste alles vom Weltraum über Tiere bis hin zum menschlichen Körper. Es gab also eine Menge nützliche Informationen zu lernen! Du bist zwar schon längst mit der Schule fertig, aber könntest du heute noch den Unterricht bestehen? Du wirst es gleich herausfinden!

Kennst du den Unterschied zwischen einem Wirbeltier und einem wirbellosen Tier? Kannst du alle verschiedenen Arten von Gesteinen benennen? Wie gut erinnerst du dich an die Elemente des Periodensystems? Und kannst du auch all die verschiedenen Arten von Wolken am Himmel benennen? Es gibt so viele verschiedene Themen zu behandeln, und dieses Quiz wird sie alle abdecken!

Weißt du wie das Universum laut der Naturwissenschaften erschaffen wurde? Wie viel weißt du über tektonische Platten? Weißt du, welcher Begriff für die äußere Schicht der Erde verwendet wird? Und kannst du den Kern eines Baumes benennen? Das könnte schwieriger sein, als du denkst!

Bist du immer noch zuversichtlich in Bezug auf deine akademischen Kenntnisse? Dann ist deine Zeit gekommen zu glänzen. Stell all dein Wissen auf die Probe und finde heraus, ob du einem Ass der fünften Klasse bei den Hausaufgaben helfen kannst!

Wie nennt man das Zentrum eines Hurrikans?

Das Auge des Hurrikans befindet sich direkt im Zentrum des Sturms. Das Auge bewegt sich mit dem Sturm, während der Rest des Hurrikans sich um das Zentrum dreht. Hurrikane werden in fünf Kategorien gegliedert, von denen die fünfte die gefährlichste ist.

Welcher ist der größte Ozean der Erde?

In Wirklichkeit sind alle Ozeane miteinander verbunden und bilden ein riesiges Gewässer, aber wir haben bestimmte Ozeane geographisch definiert und unterteilt. Der größte ist nach unseren Kriterien der Pazifik. Es gibt sowohl einen nördlichen als auch einen südlichen Teil dieses Ozeans.

Wodurch soll das Universum erschaffen worden sein?

Gemäß der Wissenschaft wurde das Universum durch den Urknall erschaffen. Das geschah vor über 13 Milliarden Jahren, aber das lässt uns nur eine Frage offen. Was war vor dem Urknall da?!

Was ist einer der Unterschiede zwischen Amphibien und Reptilien?

Amphibien und Reptilien unterscheiden sich im Aussehen, da die meisten Reptilien Schuppen haben, während Amphibien Haut haben. Amphibien verbringen auch einen Großteil ihres Lebens im Wasser, wie zum Beispiel Frösche. Den ersten Teil ihres Lebens verbringen sie unter Wasser als Kaulquappen!

Wie viele Knochen hat ein erwachsener menschlicher Körper?

Das Skelettsystem ist eine wichtige Komponente des Körpers, die im Erwachsenenalter aus 206 Knochen besteht. Wusstest du, dass Babys mehr Knochen haben als Erwachsene? Dies liegt daran, dass einige der Knochen während der Kindheit zusammenwachsen.

Welche Art von Gewebe befindet sich in deinen Ohren?

Knorpel ist ein Bindegewebe, das sich im Ohr, aber er ist auch an anderen Stelle deines Körpers befindet. Die anderen Bindegewebsarten haben in unserem Körper unterschiedliche Funktionen. Wusstest du, dass Blut ein Bindegewebe ist, da es in der Lage ist, alle Teile des Körpers miteinander zu verbinden?

Ist es wahr oder falsch, dass eine Mücke ein Wirbeltier ist?

Das ist falsch. Das Wort Wirbeltier bezieht sich auf ein Tier, das ein Rückgrat hat. Moskitos gehören zur Kategorie der wirbellosen Tiere, da sie nicht den Kriterien eines Wirbeltieres entsprechen.

Welcher der folgenden ist keiner der fünf Sinne?

Intuition ist keiner der fünf Sinne, aber Hören und Tasten gehören dazu. Wusstest du, dass, wenn du einen deiner Sinne nicht hast, die anderen stärker sind, um den Mangel auszugleichen?

Was sind Bronchien?

Die Bronchien sind ein Teil der Lunge, sie verbinden diese mit der Luftröhre. Diese beiden Luftröhren helfen, den Sauerstoff in und aus der Lunge zu transportieren. Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes Lebensretter!

Welcher Organismus nutzt die Photosynthese?

Die Photosynthese ist ein Prozess, den Pflanzen nutzen, um Energie aufzunehmen. Diese Energie wird von dem Sonnenlicht absorbiert, das auf die Pflanze scheint. Nun, es könnte sicherlich jeder von ein wenig mehr Sonnenlicht profitieren!

Wo befindet sich der Musculus pectoralis major?

Der Musculus pectoralis major ist ein großer Muskel in der Brust des Menschen. Weißt du, welcher der stärkste Muskel des Körpers ist? Es ist dein Kiefermuskel!

Welche Komponente setzt eine Pflanze frei?

Pflanzen geben durch den Prozess der Atmung Sauerstoff an ihre Umgebung ab. Tatsächlich durchlaufen auch Menschen diesen Prozess, aber auf eine andere Art und Weise als Pflanzen.

Zu welchem Aspekt des Wasserkreislaufs zählt aufsteigender Wasserdampf?

Verdampfung ist ein Teil des Kreislaufs, bei dem die Wärme der Sonne Wasser in Wasserdampf umwandelt. Der kondensiert dann und durchläuft den Rest des Prozesses. Wir können diesem Kreislauf unser Wetter verdanken!

Was ist der größte Teil des Gehirns?

Das Großhirn ist der größte Teil des menschlichen Gehirns und befindet sich an der Vorderseite des Kopfes. Hier erhältst du deine Koordination und deine Fähigkeit, dich zu bewegen.

Wie heißt der innere Teil der Sonne?

Das Innerste der Sonne ist als Kern bekannt, der auch für die Entstehung unseres größten Sterns verantwortlich ist. Ohne die Sonne wäre unsere Welt kalt und dunkel, ebenso wie der Rest unserer Galaxie!

Mit welcher Messeinheit wird Schall gemessen?

Dezibel ist die Einheit, die für den Klang verwendet wird. Wusstest du, dass du mit zunehmendem Alter die Fähigkeit verlierst, bestimmte Geräusche zu hören? Oftmals können jüngere Menschen höhere Dezibel vernehmen als ältere Menschen.

Welcher Teil des Verdauungssystems eliminiert Bakterien?

Sobald Nahrung in den Magen gelangt, fängt dieses Organ an zu arbeiten. Der Magen zerkleinert nicht nur mehr Nahrung, als es unser Mund jemals tun könnte, er bemüht sich auch, alle Bakterien zu beseitigen. Wenn unser Magen seine Arbeit getan hat, wird alles zum Darm weiter geschickt.

Wie nennt man die Außenschicht der Erde?

Erdkruste ist der Name für die physisch sichtbare Außenschicht unseres Planeten. Direkt unter der Kruste befindet sich der Mantel, darunter der äußere Kern und schließlich der innere Kern. Die letzten drei sind für uns nicht sichtbar.

Welche Art von Gestein ist gekühltes Magma?

Diese Art von Gestein wird als magmatisch bezeichnet, es kann entweder unterirdisch oder überirdisch gebildet werden. Wusstest du, dass einige dieser Felsen Lufteinschlüsse haben können?

Ist es wahr oder falsch, dass Stoßzähne aus verdichtetem Haar bestehen?

Das ist falsch. Stoßzähne sind Zähne und ragen meist weit aus dem Kiefer eines Tieres heraus. Wie viele Tiere kannst du benennen, die Stoßzähne haben? Einige der offensichtlichsten sind der Elefant und das Walross.

Wie heißt das Kernstück eines Baumes?

Dir ist wahrscheinlich die Außenschicht eines Baumes als Borke oder Rinde bekannt, aber das Innerste des Baumes wird als Mark bezeichnet. Häufig erkennt man das Alter eines Baumes an der Anzahl der Ringe die einem Querschnitt zu erkennen sind.

Was befindet sich im Inneren einer Geode?

In Geoden befinden sich Kristalle, die auf unterschiedliche Weise gebildet werden können. Die Kristalle in einer Geode bestehen häufig aus Quarz, aber es kann auch verschiedene Arten von Kristallen geben, die unterschiedliche Farben haben.

Was produzieren Wassertropfen und Eiskristalle, wenn sie am Himmel aufeinander treffen?

In aller Regel tritt ein Blitz während eines Gewitters infolge einer elektrostatischen Aufladung der wolkenbildenden Wassertröpfchen oder der Regentropfen auf. Wusstest du, dass sich deine Haare aufrichten können, wenn in der Nähe ein Blitz einschlägt? Achte darauf und sorge dafür, dass du bei einem Gewitter einen sicheren Ort findest!

Welches der folgenden astronomischen Objekte kannst du nicht sehen?

Schwarze Löcher sind für uns unsichtbar, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht existieren! Schwarze Löcher befinden sich im Weltall und verschlingen alles, das ihnen zu nahe kommt. Glücklicherweise besteht für unsere Erde kaum die Gefahr, in unserer Zeit von solch einem Loch verschlungen zu werden.

Welcher der folgenden ist keine Art Atom?

Es gibt stabile, ionische und isotopische Atome; neutronische gibt es nicht . Alles besteht aus Atomen, aber man kann sie nicht mit bloßem Auge erkennen. Sie sind vielleicht klein, aber es gibt enorm viel über sie zu wissen!

Welches der folgenden Elemente ist nicht magnetisch?

Kupfer ist ein äußerst interessantes Element, da es nicht magnetisch ist, aber dennoch auf ein Magnetfeld reagiert! Eisen dagegen wird definitiv von einem Magneten angezogen.

"Li" steht im Periodensystem für welches Element?

Lithium ist ein wichtiges Element, das in allen möglichen Dingen zu finden ist, von Glas bis zur Arznei. Lithium kann sogar in einigen Lebensmitteln vorkommen. Es ist silberfarben und sieht nicht gerade appetitlich aus!

Wie entstehen Fossilien?

Gehärtetes Sediment ist die Endstufe der Bildung eines Fossils. Es erzeugt einen festen Abdruck eines toten Organismus, was uns hilft, mehr darüber und über die Geschichte unserer Erde zu erfahren.

Welche Art von Wolke sieht groß und flauschig aus?

Dies ist eine Kumuluswolke, die wie Stratus- und Zirruswolken eine der vielen Wolkenarten ist. Unabhängig vom Typ sind alle Wolken eine Ansammlung von feinen Wassertröpfchen in der Atmosphäre.

Warum hat der Mond so viele Krater?

Der Mond hat im Gegensatz zur Erde, keine eigene Atmosphäre. Dadurch ist er schutzlos gegenüber allem, was auf ihn zukommt. Im Laufe der Zeit sammelten sich unzählige Einschlagkrater durch den Impakt von Meteoriten an.

Wie viele größere tektonische Platten gibt es?

Es gibt sieben tektonische Platten, zu denen die südamerikanische, indisch-australische und pazifische Platte gehören. Die Platten sind Teil der Erdkruste und sind die Fundamente für die Kontinente, die wir heute kennen.

Ist es wahr oder falsch, dass Kometen aus Schnee bestehen?

Das ist falsch. Obwohl sie wie eine helle Schneekugel aussehen, die durch den Himmel fliegt, bestehen sie aus verschiedenen Gasen und etwas Eis. Wenn du das nächste Mal Halleys Kometen siehst, denk an all die Gase, aus denen er besteht!

Was ist die kleinste lebende Einheit eines Lebewesens?

Die Zelle ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen. Zellen sind lebenswichtig und kommen in allen möglichen Formen vor, die jeweils unterschiedliche Funktionen haben.

Was für ein Himmelskörper ist Pluto?

Pluto ist ein Zwergplanet, da ihm der Planetenstatus aberkannt wurde. Obwohl er winzig ist, ist er in unserer Galaxie einer der größten seiner Art. Der einzige Zwergplanet, der größer ist als er, ist Eris.

Ist es wahr oder falsch, dass statische Reibung bedeutet, dass sich zwei Objekte berühren, sich aber nicht bewegen?

Das ist wahr. Statische Reibung deutet darauf hin, dass die beiden Objekte ruhen. Im Falle, dass sie sich bewegen, spricht man dann von Trockenreibung. Hinzu kommt, dass es noch viele andere Arten von Reibung gibt.

Über HowStuffWorks Play

Was weißt du alles über Dinosaurier? Was ist eine Oktanzahl? Und wie verwendet man korrekt ein Substantiv? Zum Glück gibt es HowStuffWorks Play, um all das herauszufinden. Unsere preisgekrönte Website bietet zuverlässige, leicht verständliche Erklärungen über die Funktionsweise dieser Welt. Von lustigen Quizfragen, die Spaß machen, über überzeugende Fotos bis hin zu faszinierenden Auflistungen – HowStuffWorks Play bietet für jeden etwas. Ob wir dir nun erklären, wie Dinge funktionieren, oder dir Quizfragen stellen, das Leben zu erforschen soll immer Freude bereiten! Und weil Lernen Spaß macht, bist du bei uns genau richtig!

Weitere Quizze erkunden