Kannst du diese hässlichen Autos aus den 70ern identifizieren?

By: Kennita Leon
Estimated Completion Time
4 minute
Kannst du diese hässlichen Autos aus den 70ern identifizieren?
Bild: denizen24v via Wiki Commons

Über dieses Quiz


Die Autos der 70er Jahre gehörten laut Expertenmeinung zu den schlimmsten in der Geschichte der USA. Die Ölkrise von 1973 tat ihr Übriges, zumal mehr Vorschriften erlassen wurden und kleinere, kraftstoffeffiziente Autos den Markt überschwemmten. In Folge wurden einige ziemlich hässliche Autos produziert, von denen wir die meisten in diesem Quiz vorstellen. Diese Autos hatten seltsame Konturen, verfügten über äußerst unattraktive Designelemente und davon abgesehen, schafften es manchmal noch nicht einmal sich auf der Straße bewähren. Die Menschen stellten damals ständig die Entscheidungen einiger Autodesigner infrage und obwohl wir jetzt darüber lachen können, war es ein trauriges Jahrzehnt für Verbraucher.

Also, wir werden in diesem Quiz dein Wissen über die hässlichen Autos der 70er Jahre auf die Probe stellen, um herauszufinden, ob du sie anhand der Bilder benennen kannst. Natürlich wirst du berüchtigte Scheußlichkeiten wie den VW Typ 181/ "Kurierwagen", den Bond Bug und den Gremlin wieder erkennen, aber erinnerst du dich auch an den Granada, Omega und den Allegro? Die Schande, dass du als Kind in einem dieser Fahrzeuge mitfahren musstest, ist vielleicht noch zu ertragen, aber an die Möglichkeit, dass du eventuell sogar selbst eines davon gekauft hattest, denken wir nur mit Schaudern!

Wenn du der Herausforderung gewachsen bist, uns die Namen dieser abstoßenden Autos zu nennen, dann fang doch gleich mit diesem Quiz an.

Oldsmobile Cutlass
IdealClassicCars via Wiki Commons
Welches GM-Fahrzeug der fünften Generation, das nach einer Waffe benannt wurde, ist hier sehen?
Oldsmobile Cutlass
Muntz
Porsche 356
BMW Isetta
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Oldsmobile Cutlass wurde erstmals 1961 von General Motors Oldsmobile als Unibody-Kompaktwagen hergestellt. In der fünften Generation wurde der 1978er Oldsmobile Cutlass auf einen Radstand von 108 Zoll verkleinert.

Anzeige

Chevy Cordoba
OsbornTramain via youtube
Hast du eine Ahnung, was für ein Auto das sein könnte?
Chrystler Cordoba
Auto Union Type C
Muntz
Bandini Formula Three
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Von 1970 bis 1983 von der Chrysler Corporation hergestellt, war der Chrysler Cordoba ein Luxus-Coupé. Das Auto war mit einem 3-Gang-Getriebe ausgestattet und ging dem Chrysler Laser voraus.

Anzeige

Lincoln Versailles
Jeremy from Sydney, Australia via Wiki Commons
Er stammte aus einer Abteilung des legendären Ford-Konzerns und wurde unter welchem Namen verkauft?
Lincoln Versailles
Duesenberg Model J
L'Oeuf Electrique
MGA
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Hergestellt von der Lincoln-Abteilung des Ford-Konzerns, wurde dieses Modell nach der Stadt Versailles in Frankreich benannt. Der Lincoln Versailles war als kompakter Luxuswagen das kleinste Produkt der Marke Lincoln.

Anzeige

Mustang II
Cool Stuff in Weird Cars via youtube
Die erste Version dieses Autos, das von Ford stammt, ist ein echter Klassiker. Wie lautet der Name?
Mustang II
Chrysler CL Imperial Dual-Windshield Phaeton
Triumph 1800 Roadster
Porsche 356
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der 1974er Ford Mustang II wurde gebaut, um in den 1970er Jahren die Nachfrage nach kleineren Modellen zu befriedigen und war als Stufen- und Fließheckcoupé erhältlich. Die Technik des Sportwagens basierte auf den Ford Pinto.

Anzeige

Volvo 262C
Bassaar via Wiki Commons
Dies war das erste Coupé seiner Art von dieser Marke. Wie hieß das Auto?
Buick Skylark
Volvo 262C
Triumph 1800 Roadster
Plymouth Deluxe
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Volvo 262c wurde 1977 von Jans Wilsgaard entworfen und war das erste Luxus-Coupé von Volvo. Der 262c wurde von Bertone in Turin, Italien, montiert. Er basierte auf der 200er Serie von Volvo.

Anzeige

Jaguar XJ-S
Charles01 via Wiki Commons
Kannst du den Namen dieses Autos korrekt wiedergeben?
MGA
BMW Isetta
Ford Club Coupe
Jaguar XJ-S
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Die britische Firma Jaguar produzierte und vermarktete den Jaguar XJs als luxuriöser Gran Turismo. Er wurde auf der Grundlage der XJ Limousine konzipiert und 1975 in einer denkbar schlechten Zeit auf den Markt gebracht. Der XJS erhielt während der Ölkrise der 70er Jahre keine besonders große Zustimmung.

Anzeige

Trabant
burts via Wiki Commons
Was glaubst du, wie der Name dieses Autos lautet?
Trabant
Duesenberg Model J
Auto Union Type C
Bianchina Supermini
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Trabant wurde von 1957 bis 1990 in Ostdeutschland von VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau hergestellt. Das Auto besaß einen 500 cm³ Zweizylinder-Zweitaktmotor, wurde äußerst langsam gebaut und hatte auch von der Qualität her keinen guten Ruf.

Anzeige

Oldsmobile Omega
Skully69v via Wiki Commons
Welchen Modellnamen hat dieses Auto?
Ala Kart
Oldsmobile Omega
Auto Union Type C
Citroën Traction Avant
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Oldsmobile Omega, der von Oldsmobile auf der X-Body-Plattform gefertigt und verkauft wurde, war ein Kompaktwagen. Als Klon des Chevrolet Nova war der Omega in den Varianten Coupé, Fließheck und Limousine erhältlich.

Anzeige

Datsun B-210
User:wallerdog via Wiki Commons
Ordne diesem hässlichen Auto den korrekten Modellnamen zu.
L'Oeuf Electrique
Duesenberg Model J
Datsun B-210
Auto Union Type C
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Dieser Datsun wurde in Nordamerika unter dem Namen Datsun B10 vermarktet und war 1973 Nissans dritte Datsun Sunny Generation. Der Kleinwagen war während der Ölkrise äußerst beliebt und wurde in sechs verschiedenen Karosserievarianten angeboten.

Anzeige

Austin Allegro
Kieran White from Manchester, England via Wiki Commons
Welchen Namen gab man diesem britischen Modell?
Austin Allegro
Muntz
BMW Isetta
Bandini Formula Three
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Austin Allegro wurde von Austin-Morris gebaut, einer Division von British Leyland. Der Allegro, der 1973 erstmals vorgestellt wurde, wurde als kleines Familienauto vermarktet. Der Allegro ersetzte die Modelle Austin 1100 und 1300.

Anzeige

Bond Bug
SG2012 via Wiki Commons
Dieses Auto wurde nach einem britischen Spion und einem Insekt benannt. Wie lautet der Name?
Plymouth Deluxe
Bond Bug
Porsche 356
BMW Isetta
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Bond Bug ist ein zweisitziges und dreirädriges Automobil in leuchtendem Gelb und stammt aus Großbritannien. Das Auto wurde ursprünglich von Bond Cars Ltd. gebaut, bevor die Produktion an Reliant Motor Company übergeben wurde.

Anzeige

Chrysler LeBaron
Nickmix01 via Wiki Commons
Ordne bitte den korrekten Modellnamen diesem hässlichen Fahrzeug zu.
Allard K1
Duesenberg Model J
Chrysler LeBaron
L'Oeuf Electrique
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Die Karosserie des Chrysler LeBaron war von LeBaron und das Fahrgestell von Chrysler. Die 1977er Modelle des LeBaron waren als Coupés und Limousinen erhältlich.

Anzeige

Tatra T603
Asterion via Wiki Commons
Wie hieß dieses tschechische Auto?
Auto Union Type C
L'Oeuf Electrique
Chrysler CL Imperial Dual-Windshield Phaeton
Tatra T603
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Tatra 603, der 1956 erstmals produziert wurde, hatte seinen Ursprung in der Tschechoslowakei. Der große Luxuswagen mit Heckmotor wurde von der Firma Tatra als Variante in einer Reihe von stromlinienförmigen Autos produziert.

Anzeige

Honda Z600
Mr.choppers via Wiki Commons
Unter welchem Modellnamen wurde dieses Auto verkauft?
Auto Union Type C
Allard K1
Honda Z600
Chrysler CL Imperial Dual-Windshield Phaeton
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Z600, der unter dem Namen Honda Z vertrieben wurde, war ein zweitüriges City-Auto mit Fließheck. Der Wagen wurde von 1970 bis 1974 von der Honda Motor Company hergestellt.

Anzeige

Ford Pinto
JOHN LLOYD from Concrete, Washington, United States via Wiki Commons
Wähle den korrekten Namen von diesem Auto.
Ford Pinto
Tucker Torpedo
Nash Cosmopolitan
Buick Skylark
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Ford Pinto war der erste Kleinwagen, der von Ford in den Vereinigten Staaten hergestellt und verkauft wurde und war zugleich das kleinste amerikanische Fahrzeug von Ford überhaupt. Er wurde 1970 mit Schrägheck eingeführt und hatte 1972 ein Fließheck.

Anzeige

Subaru Leone
w:ja:利用者:A15ff11300g, uploaded to commons by User:Regushee via Wiki Commons
Wir haben dieses Auto bereits in einer anderen Frage erwähnt, aber erkennst du es sofort wieder?
Allard K1
Subaru Leone
Plymouth Deluxe
Tucker Torpedo
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Vorgänger des Subaru Impreza, der Subaru Leone, wurde 1971 eingeführt und bis 1994 produziert. In der ersten Generation wurde das Auto als Coupé mit Frontantrieb verkauft.

Anzeige

Volkswagen Thing
Greg Gjerdingen from Willmar, USA via Wiki Commons
Wie man schon am Namen erkennt, wurde dieser Wagen ursprünglich für den deutschen Markt entwickelt! Wie heißt er?
Pontiac Streamliner
Auto Union Type C
L'Oeuf Electrique
VW Typ 181/ "Kurierwagen"
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Volkswagen Typ 181 wurde 1973 in den Vereinigten Staaten unter den Namen "The Thing" und in Deutschland als "Kurierwagen" eingeführt. Der Mehrzweckwagen wurde auf Basis des VW Käfers und zunächst für den Einsatz in der deutschen Bundeswehr entwickelt.

Anzeige

GL Wagon
Jeremy from Sydney, Australia via Wiki Commons
Dieses Auto wurde auch Subaru Leone genannt. Wie lautet der andere Name dieses Fahrzeugs?
L'Oeuf Electrique
GL Wagon
Plymouth Deluxe
Chrysler CL Imperial Dual-Windshield Phaeton
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der GL Wagon, auch bekannt als Subaru Leone, wurde 1971 vom japanischen Hersteller Subaru vorgestellt. 1972 wurde zusätzlich eine Kombivariante mit Allradantrieb in das Programm aufgenommen.

Anzeige

Chevrolet Gremlin
samspace81 via youtube
Kannst du uns sagen, wie dieses Auto heißt?
Triumph 1800 Roadster
AMC Gremlin
Allard K1
Ford Club Coupe
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Chevrolet Gremlin oder AMC Gremlin galt in den Produktionsjahren 1970 bis 1978 als der "Top-Import von Amerika". Das Fahrzeug wurde als verkürzter Hornet mit einem kurzen Steilheck konzipiert.

Anzeige

Aston Martin Lagonda
Alf van Beem via Wiki Commons
Sag uns, welchen Modellnamen dieses Auto hat.
Tucker Torpedo
Aston Martin Lagonda
Ford Club Coupe
Allard K1
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der von William Towns entworfene Aston Martin Lagonda ist eine viertürige Limousine, die von 1976 bis 1990 gebaut wurde. Die Limousine verdankt ihren Namen einer Marke, die 1947 von Aston Martin erworben wurde.

Anzeige

Chevrolet Chevette
Vegavairbob (talk)user Vegavairbob/Robert Spinello via Wiki Commons
Wähle den korrekten Modellnamen von diesem Auto.
Chevrolet Chevette
Tucker Torpedo
Ala Kart
Nash Cosmopolitan
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Die Chevrolet Chevette wurde von 1975 bis 1987 produziert. Das Modell von 1976 wurde als drei- und fünftüriges Fließheck hergestellt. General Motors baute die Chevrolet Chevette auf der T-Plattform und bekannt war das Fahrzeug auch als Pontiac Acadian.

Anzeige

Dodge Omni
Joe Ross from Lansing, Michigan via Wiki Commons
Dieses Auto war auch bekannt als Plymouth Horizon. Welchen anderen Modellnamen hat dieses Fahrzeug?
Dodge Omni
Pontiac Streamliner
Ford Thunderbird
Nash Cosmopolitan
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Dodge Omni, der unter dem Namen Plymouth Horizon vertrieben wurde, war ein kompakter Fünftürer mit Fließheck. Das Auto wurde von 1978 bis 1990 von der Chrysler Corporation hergestellt.

Anzeige

Oldsmobile 98 Regency Coupe
Distancerunner15 via Wiki Commons
Kannst du dieses Auto korrekt identifizieren?
Allard K1
Oldsmobile 98 Regency Coupe
Pontiac Streamliner
MGA
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der 98 Regency Coupe, das Spitzenmodell des von General Motors hergestellten Oldsmobile, war technologisch gesehen das fortschrittlichste Auto seiner Zeit. Das Modell 1977 wurde verkleinert und verfügte über eine leichtere, aber geräumigere Karosserie.

Anzeige

Plymouth Arrow
Menright63 at English Wikipedia via Wiki Commons
Dieses Auto war wohl etwas zu kurz geraten. Wie heißt es?
Bandini Formula Three
Ala Kart
Porsche 356
Plymouth Arrow
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Plymouth Arrow, der auch als Lancer Celeste bekannt war, war einer von mehreren Mitsubishi-Importen. Der Arrow wurde wegen seines aerodynamischen und leichten Designs häufig als Rennwagen eingesetzt.

Anzeige

Ford Fairmont
CZmarlin — Christopher Ziemnowicz via Wiki Commons
Welches hässliche Auto der 70er Jahre ist das?
Bianchina Supermini
Ford Fairmont
Pontiac Streamliner
Triumph 1800 Roadster
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Ford Falcon war ein Vorläufer des Ford Fairmont und wurde von Ford Australien hergestellt. Das Fahrzeug war während seiner Produktionszeit in den Varianten zweitüriges Hardtop, viertürige Limousine und fünftüriger Kombi erhältlich.

Anzeige

AMC Pacer
CZmarlin — Christopher Ziemnowicz via Wiki Commons
Welches hässliche Auto der 70er Jahre ist das?
Citroën Traction Avant
Chrysler CL Imperial Dual-Windshield Phaeton
AMC Pacer
Duesenberg Model J
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der AMC Pacer wurde von 1975 bis 1979 von der American Motor Company hergestellt. Der auch als VAM Pacer bekannte Wagen wurde 1971 entworfen und hatte eine einzigartige rundliche Form und eine große Glasfläche.

Anzeige

AMC Matador
Greg Gjerdingen from Willmar, USA via Wiki Commons
Eine amerikanische Firma baute dieses Fahrzeug, das nach einem Stierkämpfer benannt wurde. Wie lautet der Name dieses Autos?
Ford Club Coupe
AMC Matador
Plymouth Deluxe
Allard K1
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der von der American Motors Corporation hergestellte AMC Matador wurde in zwei Generationen, von 1970 bis 1978 hergestellt. Die erste Generation war als Kombi und die zweite als Limousine erhältlich.

Anzeige

Dodge Dart Swinger
nakhon100 via Wiki Commons
Kannst du diesem Auto den korrekten Namen zuordnen?
MGA
Citroën Traction Avant
Dodge Dart Swinger
Pontiac Streamliner
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Dodge Dart wurde erstmals 1960 von der Firma Dodge als Wagen der Oberklasse vorgestellt. Für das Modell von 1970 wurde das Fahrzeug mit rechteckigen Rückleuchten und einem effizienteren Kraftstoffsystem neu konzipiert. Der Name Swinger bezog sich auf die zweitürige Hardtop-Variante.

Anzeige

Pinto Cruising Wagon
Mr.choppers via Wiki Commons
Dieses Modell wurde von einem Auto mit einem ähnlichen Pferdenamen inspiriert. Welches Fahrzeug ist es?
Triumph 1800 Roadster
Duesenberg Model J
Pinto Cruising Wagon
Chevrolet Parkwood
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Als Variante des 1970 eingeführten Ford Pinto wurde der 1977er Pinto mit schrägen Scheinwerfereinsätzen, Parkleuchten und Ganzglas-Heckklappe neu gestaltet. Der neue Pinto glich einem kleinen Kastenwagen und erhielt den Namen Pinto Cruising Wagon.

Anzeige

Subaru BRAT
GrassRoots Garage via youtube
Dieses Auto, dessen Name ein Akronym enthält, hatte viele Namen. Welcher der folgenden ist einer davon?
Ford Club Coupé
Porsche 356
BMW Isetta
Subaru BRAT
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Als leichtes, allradgetriebenes Coupé wurde der Subaru Brat unter mehreren verschiedenen Namen verkauft, darunter als 284 in England und als Brumby in Australien. Der Name Brat steht für "Bi-drive Recreational All-Terrain Transporter".

Anzeige

Chevrolet El Camino
Hugh Llewelyn from Keynsham, UK via Wiki Commons
Der Hersteller dieses hässlichen Autos produzierte auch den Corvette und den Impala. Aber wie heißt dieses Modell?
Bianchina Supermini
Ford Thunderbird
Chevrolet El Camino
Duesenberg Model J
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Chevrolet El Camino von 1977 war bereits die vierte El Camino Generation. Das Fahrzeug wurde neu konzipiert und verfügte über ein Kombi-Fahrgestell und energieabsorbierende Hydraulik.

Anzeige

Bricklin SV-1
CZmarlin — Christopher Ziemnowicz via Wiki Commons
Was ist deiner Meinung nach der Name des Autos auf diesem Bild?
MGA
BMW Isetta
Duesenberg Model J
Bricklin SV-1
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der 1974 gebaute Bricklin SV-1 war ein zweisitziger Sportwagen. Das Auto wurde von Bricklin Canada Ltd. hergestellt und war leicht an den Flügeltüren zu erkennen. SV-1 ist ein Akronym für "Safety Vehicle One".

Anzeige

Oldsmobile Vista Cruiser 45
Greg Gjerdingen from Willmar, USA via Wiki Commons
Wie heißt dieses extrem scheußliche Auto?
Bianchina Supermini
Buick Skylark
Oldsmobile Vista Cruiser 45
Nash Cosmopolitan
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Basierend auf dem F-85 und dem Cutlass Supreme wurde der Oldsmobile Vista Cruiser 45 von 1964 bis 1977 hergestellt. Der Vista Cruiser wurde als Kombiwagen gestaltet.

Anzeige

Mercury Comet
Sicnag via Wiki Commons
Dieses Fahrzeug, das auf dem Ford Falcon basiert, wurde 17 Jahre lang gebaut. Wie lautet der Name?
Plymouth Deluxe
Pontiac Streamliner
Mercury Comet
Citroën Traction Avant
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der als Kompakt- und Mittelklassewagen gefertigte Mercury Comet wurde von 1960 bis 1977 von der Firma Mercury hergestellt. Der Comet basierte zunächst auf dem Ford Falcon.

Anzeige

AMC Hornet
CZmarlin — Christopher Ziemnowicz via Wiki Commons
Dieses Auto überlebte nur acht Jahre auf dem Markt. Was war der Modellname?
L'Oeuf Electrique
Auto Union Type C
Chrysler CL Imperial Dual-Windshield Phaeton
AMC Hornet
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der AMC Hornet war Kompaktwagen und wurde von 1969 bis 1977 von der American Motors Corporation hergestellt. Vom Hornet wurde nur eine Generation produziert und diente dem Unternehmen als experimentelle Plattform.

Anzeige

Country Squire
Josephew via Wiki Commons
Dieser Kombi von Ford war nicht so erfolgreich, wie der Autobauer es sich vorgestellt hatte. Wie lautet der Modellname?
Ford Thunderbird
Triumph 1800 Roadster
Country Squire
Citroën Traction Avant
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Country Squire, ein von Ford gefertigter Kombi, wurde als Premium-Fahrzeug vermarktet. Die Variante von 1978 verfügte über seitlich integrierte Scheinwerfer, einen Katalysator und zum Einsatz kam ein 5,75 Liter V8-Motor.

Anzeige

Mercury Cougar
GPS 56 from New Zealand via Wiki Commons
Dieses Fahrzeug war über 30 Jahre auf dem Markt und war mit seinen vier Scheinwerfern ein richtiger Strahlemann. Wie heißt dieses Auto?
Nash Cosmopolitan
Buick Skylark
Pontiac Streamliner
Mercury Cougar
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der Name Mercury Cougar bezieht sich auf eine Reihe von Automobilen, die von Mercury von 1967 bis 2002 hergestellt wurden. Die Variante von 1971 gehörte zur zweiten Generation des Cougars. Das Modell von 1971 verfügte über vier Scheinwerfer und einen größeren Mittelgrill.

Anzeige

Ford Granada
That Hartford Guy via Wiki Commons
Der Name dieses unschönen Fahrzeugs ist eine bekannte Stadt. Kannst du uns den Modellnamen nennen?
Ford Thunderbird
Plymouth Deluxe
BMW Isetta
Ford Granada
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der US-amerikanische Ford Granada, der zwischen 1975 und 1982 in zwei Generationen gebaut wurde, war eine Serie von Mittelklasse-Limousinen. In der ersten Generation wurde der Granada als zweitüriges Coupé und viertürige Limousine verkauft. In der zweiten Generation war dann eine fünftürige Kombi-Variante erhältlich. Ein etwas kleinerer Ford Granada für den europäischen Markt wurde von 1972 bis 1985 in Köln und in Dagenham, London hergestellt.

Anzeige

Chevrolet Monza
order_242 from Chile, cropped and levels adjusted by uploader Mr.choppers via Wiki Commons
Wähle den Modellnamen, der zu diesem Auto gehören könnte.
Tucker Torpedo
Porsche 356
Ford Club Coupe
Chevrolet Monza
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Der von Chevrolet von 1975 bis 1981 produzierte Chevrolet Monza wurde auf der Grundlage des Chevrolet Vega gebaut. Der Monza war erhältlich als kompakter Viersitzer mit 3-, 4- und 5-Gang-Getriebe.

Anzeige

Plymouth Cricket
31Mike via youtube
Dieses in Europa hergestellte Fahrzeug scheiterte in den USA kläglich. Wie hieß das Auto?
Ford Club Coupe
Tucker Torpedo
Plymouth Cricket
Porsche 356
Korrekte Antwort
Falsche Antwort

Als ein für den amerikanischen Markt angepasster britischer Hillman Avenger wurde der Plymouth Cricket von 1971 bis 1973 in Nordamerika verkauft. Man konzipierte das Auto als kleines Familienauto mit Hinterradantrieb.

Anzeige

Du hast gepunktet:
/40
denizen24v via Wiki Commons