Quiz: Kannst du diese Zeichentrickfiguren der 50er und 60er Jahre benennen?
Themen
Kannst du diese Zeichentrickfiguren der 50er und 60er Jahre benennen?
Von: Bambi Turner
Image: CBS/ABC/CBS

Über dieses Quiz

Welches Kind der 50er und 60er Jahre wachte nicht am Samstagmorgen auf, um sich dann sogleich die neuesten Eskapaden einiger der besten Zeichentrickfiguren anzuschauen, die je kreiert wurden!

In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten Haushalte in Amerika zwischen 1950 und 1960 Fernseher hatten, wurden beliebte Charaktere wie Woody Woodpecker, Bugs Bunny, Tom und Jerry, und Dutzende anderer Namen allseits bekannt - und viele sind heute noch berühmt!

Man kann darüber streiten, ob viele der klassischen Trickfilme aus diesen frühen Jahren die Inspiration für heutige Cartoons waren oder nicht. Und obwohl die Technologie damals nicht so fortgeschritten war wie heute, brauchten diese beliebten Charaktere und Trickfilme keine Hightech um sie liebenswert und unvergesslich zu machen.

Erinnerst du dich an den Namen des Vaters der futuristischen "Jetsons"? Was weißt du noch über Rocky und Bullwinkle? Wenn du ein Kaninchen siehst, sagst du dann unwillkürlich: "Was ist los, Doc?" Wer kommt dir in den Sinn, wenn du die Phrase "Yabba dabba doo!" hörst? Kannst du dich daran erinnern wer noch "die wunderbare, wunderbare Katze" war?

Wenn diese Serien Erinnerungen in dir wachrufen, die dir am Herzen liegen, dann ist dieses Quiz genau das Richtige für dich.

Wir haben 50 der besten Zeichentrickfiguren aus den 50er und 60er Jahren ausgewählt und diesem Quiz zugefügt. Wie gut ist dein Gedächtnis, wenn es darum geht, diese klassischen Animationen und ihre beliebten Charaktere zu benennen? Es gibt nur einen Weg das herauszufinden. Mach jetzt das Quiz!

1 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Superman war nun seit den 1930er Jahren für viele eine Ikone ihrer Kindheit. Ende der 60er Jahre brachte "Ein Job für Superman" den Mann aus Stahl einer ganz neuen Generation von Kindern näher. In den Hauptrollen waren Clark Kent, Lois Lane und ihr Freund Jimmy Olsen zu sehen.

2 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Ha-ha-ha-ha-HA-ha! Bekannt für seine wunderschöne rote Feder und sein charakteristisches Lachen, wurde Woody Woodpecker ursprünglich vom legendären Mel Blanc gesprochen. Woody trat erstmals in animierten Kurzfilmen in den Kinos auf, bevor er 1957 seine eigene Serie "The Woody Woodpecker Show" bekam.

3 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Kein Grund zur Sorge, Underdog ist hier! In der 60er Jahre Zeichentrickserie "Underdog" wurde der sanftmütige Shoeshine Boy in einen Superhelden namens Underdog verwandelt, um Sweet Polly Purebread vor hinterhältigen Schurken zu retten.

4 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Rocky war ein fliegendes Eichhörnchen, das in "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle" von Ende der 50er bis Mitte der 60er Jahre zu sehen war. Rocky und sein Freund Bullwinkle der Elch lebten in der eisigen Stadt Frostbite Falls, Minnesota und hatten aus irgendeinem Grund ein ernsthaftes Spionageproblem mit den Russen.

5 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Dudley Do-Right erschien zunächst in "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle", bis er Ende der 60er Jahre seine eigene Serie bekam. Der Kanadier Mountie ritt auf einem Pferd namens Horse und versuchte seine Geliebte Nell vor seinem Erzfeind Snidely Whiplash zu beschützen.

6 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Wer sagt denn, dass das Pferd den Sheriff nicht auf dem Rücken herumtragen kann? Bei "Quick und seine Freunde" war das Pferd der Sheriff. Mit Hilfe seines Stellvertreters Baba Looey und eines Bluthundes namens Snuffles sorgte Quick Draw McGraw in dieser frühen 60er Jahre-Serie für Ordnung im Wilden Westen.

7 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Huckleberry Hound war ein blauer Hund mit südlichem Akzent und einem gepflegten Strohhut, der von 1958 bis 1961 seine eigene Zeichentrickserie hatte. Der langsame Hund verbrachte seine Tage damit, verschiedene Jobs auszuprobieren und klassische Melodien wie "Oh My Darlin'" zu singen.

8 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Du passt besser auf deinen Picknickkorb auf! Yogi Bär, der erstmals in den 50er Jahren in "Hucky und seine Freunde" auftrat, war so beliebt, dass er 1961 seine eigene Serie bekam. Er und sein Kumpel Boo-Boo sind ernsthaft darum bemüht, den Campern im Jellystone Park ihre Picknickkörbe abzunehmen, trotz aller Bemühungen von Ranger Smith.

9 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Gumby" lief von 1957 bis 1959. Die Claymation-Serie präsentierte einen grünen Kerl aus Knetmasse namens Gumby, sein orangefarbenes Pferd Pokey und seinen Hund Nopey. Zusammen nahmen sie es mit einer Gruppe von Bösewichten namens Blockheads auf.

10 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Die Bewohner von Frostbite Falls, Minnesota, sollten ihre Geheimnisse besser sorgfältig hüten. Laut der Serie "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle" aus den 50er Jahren ist die Stadt eine Brutstätte für russische Spione, darunter die böse Natasha Fatale und ihr Partner Boris Badenov.

11 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Augie Doggie und Doggie Daddy traten in den 50er und 60er Jahren in der Serie "Quick und seine Freunde" auf. Der junge Augie bemühte sich ernsthaft darum den "lieben alten Vater" stolz zu machen, während Doggie Daddy alles tat, um für ihn der perfekte alleinerziehende Vater zu sein.

12 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Dino war der Hausdinosaurier von Fred und Wilma von der "Familie Feuerstein". Er liebte es, mit Pebbles und Bam-Bam zu spielen und jeden Abend nach Freds Arbeit ihm zur Begrüßung in die Arme zu springen.

13 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Der Realfilm "Der rosarote Panther" verzeichnete Anfang der 60er Jahre große Erfolge an der Kinokasse und führte zu einer Zeichentrickserie, die 1969 uraufgeführt wurde. Die Serie umfasste sowohl die noble Großkatze und einen Detektiv namens Inspector, als auch seinen Assistenten, Sergeant Deux-Deux. Im deutschsprachigen Raum wurde "Der rosarote Panther" mit lustig gereimten Kommentaren aus dem Off zu einem Markenzeichen der Trickfilmserie.

14 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Jede ehrenhafte Zeichentrickfigur sollte ein edles Ross besitzen und Gumby war da keine Ausnahme. Pokey war ein orangefarbenes Pferd aus Knetmasse und Gumbys bester Freund. Gumby rettete ihn, als er einmal auf den Eisenbahnschienen feststeckte.

15 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Chilly Willy war ein Charakter, der seinen eigenen Showteil in der "The Woody Woodpecker Show" hatte. Der arme Kerl lebte in Alaska, was ihn dort zum einzigen Pinguin machte, da es dort normalerweise keine Pinguine gibt. Er verbrachte viel Zeit damit warm zu bleiben während er sich mit einem Hund namens Smedley zankte.

16 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Die schwarz-weiße Katze hatte eine geheime Trickkiste in petto, um Probleme zu lösen und seinen Erzfeind, den Professor in Schach zu halten.

17 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Deputy Dawg war ein Trickfilm-Sheriff mit einer eigenen Serie in den 1960ern. Der Sheriff begann in einer Stadt in Florida zu arbeiten, zog aber im Laufe der Serie durch den Süden und kämpfte gegen Schurken wie Muskie Muskrat, Vincent van Gopher und Moley Mole. Er verbrachte ungefähr genauso viel Zeit im Gefängnis, wie er nach Wels fischte.

18 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Endlich ein Superheld für Katzenliebhaber! Mirakulus und sein Kumpel Supermaus hatten von 1960 bis 1962 ihre eigene Serie. Es handelte sich um eine ausgemachte Batman-Parodie, das Paar lebte in einer Katzenhöhle, fuhr ein Katzenmobil und verließ sich auf das Katzensignal, um benachrichtigt zu werden, wenn Empire City in Schwierigkeiten war.

19 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Popeye brachte seit mehr als einem halben Jahrhundert Kinder dazu, ihren Spinat zu essen. Die Trickfilmserie "Popeye" wurde 1960 mit dem zähen Matrosen als Titelhelden und seiner Freundin Olivia uraufgeführt. Der Bösewicht Bluto musste seinen Namen in dieser Serie aus urheberrechtlichen Gründen in Brutus umändern.

20 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Yabba Dabba Do, hier kommt Fred Feuerstein! Fred lebte in der Stadt Steintal, direkt neben seinem besten Freund Barney Geröllheimer. Er arbeitet als Dino-Kranführer bei der 'Schiefer, Stein und Kies GmbH'.

21 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Die Reihe "Davey und Goliath" wurde von der Vereinigten Lutherischen Kirche gesponsert, so überrascht es nicht, dass die Serie viele moralische und religiöse Lektionen beinhaltet. Zu sehen ist in der Serie ein Junge namens Davey, der mit seinem Hund Goliath Knetfiguren-Abenteuer erlebt.

22 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Mister Magoo war ein reicher Rentner mit außerordentlich schlechtem Sehvermögen. Seine Augen waren so schlecht, dass er in der 60er-Jahre-Fernsehserie alle möglichen Unfälle hatte, wobei ihm sein Butler Charlie jedes Mal aus dem Schlamassel half.

23 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Bugs Bunny stellte nun schon seit den 1930er Jahren in diversen Kurzfilmen die Frage: "Was ist los, Doc? 1960 wurde "Bugs Bunny" mit dem Titelhelden im Fernsehen uraufgeführt, aber auch mit anderen Lieblingscharakteren wie Daffy Duck, Schweinchen Dick und dem Roadrunner.

24 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Die Serie "Top Cat" lief von 1961 bis 1962 im Fernsehen und hatte als Hauptprotagonisten eine wilde Katze, die eine Katzenbande in Hoagy's Alley in New York City anführte. Entsprechend dem Titelsong der Serie ist Top Cat erfolgreich und clever - aber nur seine Freunde dürfen ihn T. C. nennen.

25 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Snagglepuss erschien Anfang der 60er Jahre in "Yogi Bär". Der rosa Berglöwe war bekannt für sein Schlagwort "Himmel sei Dank, Murgatroyd".

26 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Beany und Cecil" lief im Fernsehen von 1959 bis 1962. Cecil die Seeschlange half dem jungen Beany aus Schwierigkeiten und rief oft: "Bald bin auch ich ein Beany Boy".

27 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Bullwinkle kommt aus Moosylvania, aber in "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle" lebt er in Frostbite Falls, Minnesota. In der Serie, die von 1959 bis 1964 lief, nutzt Bullwinkle seine mächtigen Elchmuskeln, um seinem Kumpel Rocky aus dem Schlamassel zu helfen.

28 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Tennessee Tuxedo war ein Pinguin, der Anfang der 60er Jahre in "Tennessee Tuxedo and his Tales" zu sehen war. Zusammen mit Kumpel Chumley lebte er im Zoo von Megapolis und verursachte häufig Probleme für Zoodirektor Stanley Livingston.

29 of 50
Welche klassische Zeichentrickfigur wird hier in einer neueren Version gezeigt?

Peabody und Sherman präsentieren einen Showteil in "Die Abenteuer von Rocky & Bullwinkle" und haben die Beziehung zwischen Hund und Besitzer völlig auf den Kopf gestellt. In dieser Serie war Peabody ein genialer Hund, der einen süßen rothaarigen Jungen namens Sherman adoptierte.

30 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Tim und Struppi" wurde von einem klassischen belgischen Comic inspiriert, der die Erlebnisse eines abenteuerlustigen jungen Mannes namens Tim erzählt. Die Serie wurde 1963 in den USA uraufgeführt und präsentierte einen jungen Reporter, der mit seinem Hund Struppi um die Welt reiste.

31 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Was kostet der Gorilla da im Fenster? In der 60er-Jahre-Fernsehserie "The Magilla Gorilla Show" verbrachte ein hoffnungsvoller Gorilla seine Zeit im Zoogeschäft von Marvin Peebles und wartete nur darauf adoptiert zu werden. Stattdessen wurde er immer wieder von skrupellosen Kunden gekauft und dann wieder zurückgegeben.

32 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Linus the Lionhearted" war eine Zeichentrickserie, die im Fernsehen von 1964 bis 1966 lief. Wenn man bedenkt, dass die gesamte Besetzung aus Maskottchen einer Getreidefirma bestand, könnte man die Show auch als kommerziellen Trickfilm bezeichnen. Neben Linus waren in der Serie auch Sugar Bear, Rory Raccoon, So Hi, und Lovable Truly zu sehen.

33 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"The Atom Ant" wurde 1965 zum ersten mal im Fernsehen gezeigt. In der Serie ging es um einen winzigen Superhelden namens Atom Ant, der gegen Bösewichte wie Ferocious Flea, Rowdy Dowdy und überraschend viele abgedrehte Wissenschaftler kämpfte.

34 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Milton das Monster" lief von 1965 bis 1968 im Fernsehen. Kreiert von Professor Weirdo und Graf Kook, war der arme Milton Frankensteins Monster ähnlich, außer dass seine Tinktur ein Übermaß an Zärtlichkeit verursachte - was ihm Schwierigkeiten bereitete, ein vernünftiges Monster-Leben zu führen.

35 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Man mag ihn vielleicht von "Space Ghost Coast to Coast" kennen, aber dieser Charakter stammt eigentlich aus der Mitte der 60er Jahre. Mit Hilfe seiner Assistenten Jan und Jace und ihrem Affen Blip besiegt Space Ghost Feinde wie Zorak, Black Widow und Creature King.

36 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Cool McCool war ein alberner Spion, der es immer wieder schaffte, die bösen Jungs zu schnappen - ganz nach Manier des tolpatschigen Agenten Maxwell Smart in "Mini-Max". Er nahm seine Befehle von seinem Chef 'Nummer Eins' entgegen und verließ sich auf seine Sekretärin 'Freitag', um auf Kurs zu bleiben.

37 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

In der Serie "Batfink" von 1967 erleben wir die Abenteuer einer grauen Fledermaus in einem gelben Superheldenkostüm mit einem großen "B" auf der Brust. Er lebt mit seinem Kumpel 'Karate' in einer Höhle und gemeinsam jagen sie Schurken mit ihrem 'Battillac'.

38 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

In der 60er Serie "Shazzan" reiten Chuck und Nancy auf einem fliegenden Kamel namens Kaboobie durch die Wüste. Um den Geist Shazzan zu beschwören, müssen sie zwei Hälften eines magischen Rings zusammenfügen.

39 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Baba Looey war ein weiterer Klassiker von "Quick und seine Freunde". Der kleine mexikanische Esel trug einen Sombrero und sprach mit einem dicken Akzent, während er als Stellvertreter von Sheriff Quick Draw diente.

40 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Hokey Wolf war in den 60er Jahren bei "Hucky und seine Freunde" zu sehen. Hokey war ein leidenschaftlicher Betrüger und verbrachte seine Zeit damit sich mit Hilfe seines Kumpels Ding-A-Ling Wolf kostenloses Essen und Unterkunft zu sichern.

41 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"The Archie Show" wurde Ende der 60er Jahre uraufgeführt. Darin kamen so klassische Comicfiguren wie Archie Andrews, seine beiden Lieblinge Veronica und Betty, sein Kumpel Jughead und der Rest der Riverdale Gang vor.

42 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Scooby-Doo!" wurde 1969 uraufgeführt. In der Serie geht es um einen Hund namens Scooby, der mit seinen Freunden in einem Lieferwagen namens Mystery Machine unterwegs ist, Verbrechen aufklärt und die bösen Jungs zu Fall bringt.

43 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Sabrina – Total Verhext!" war ein Archie Spin-off mit Sabrina Spellman und ihren Tanten Hilda und Zelda. Die Serie enthielt auch ein Segment mit leibhaftigen Ghuls, bis diese in den 70ern ihre eigene Show bekamen.

44 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Tom Terrific hatte in den 50er Jahren seinen eigenen Showteil in "Captain Kangaroo". Er lebte mit seinem Handlanger 'Mighty Manford the Wonder Dog' in einem Baumhaus und verwendete eine magische Denkmütze, um wilde Abenteuer auf der ganzen Welt zu bestehen.

45 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Mach Bekanntschaft mit George Jetson... "Die Jetsons" - mit George, Jane, Judy und Elroy, sowie Hund Astro und ein Robotermädchen namens Rosie - waren das futuristische Gegenstück zur "Familie Feuerstein".

46 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Casper war ein langjähriger Comic-Star, als er 1963 in "The New Casper Cartoon Show" auftauchte. Die Serie beinhaltete auch das geisterhafte Trio sowie Wendy, die gute kleine Hexe.

47 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Roger Ramjet" wurde 1965 uraufgeführt und lief fünf Staffeln lang. Darin erscheint ein Soldat namens Roger Ramjet, der sich auf PEP (Protonen Energie-Pillen) verlässt, um mit der nötigen Energie die bösen Jungs besiegen zu können.

48 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Hoppity Hooper" lief von 1964 bis 1967. In der Serie ging es um einen Frosch namens Hoppity und seine Freunde, einen intriganten Fuchs und einen trompetenden Bär namens Fillmore, die darauf hofften, in der Stadt Foggy Bog in Wisconsin reich zu werden.

49 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

Dick Tracy war schon eine beliebte Comic-Figur, als er Anfang der 60er Jahre seine eigene Zeichentrickserie bekam. Mit seinem Armbanduhrenradio koordinierte er seine Fähigkeiten zur Verbrechensbekämpfung, und das mit illustren Partnern wie Hemlock Holmes, Heap O'Calorie und Joe Jitsu.

50 of 50
Wer ist diese klassische Zeichentrickfigur?

"Colonel Bleep" war eine der ersten animierten Farbfernsehserien. Sie wurde 1967 erstausgestrahlt und präsentierte den Titelhelden, einen Außerirdischen vom Planeten Futura, der mit seinen Freunden auf Zero Zero Island lebt.

Erhalte einen Hinweis, nachdem du dieses kurze Video eines unserer Sponsoren gesehen hast
beenden
Hinweis:
Weiter