Das Quiz über die tödlichsten Schlangen

Estimated Completion Time
3 minute
Das Quiz über die tödlichsten Schlangen
Bild: Shutterstock

Über dieses Quiz

Schlangen möchten mit uns Menschen nichts zu tun haben, aber wenn sie in die Ecke getrieben werden, können sie sehr gefährlich werden. Wie viel weißt du über die tödlichsten Schlangen auf der Welt?
Welche Schlange tötet jedes Jahr mehr Menschen als jede andere?
Kettenviper
Die Kettenviper verursacht jedes Jahr tausende von Herzinfarkten, speziell in Indien.
Indischer Krait
Sandrasselotter

Anzeige

Wie schnell sterben Opfer nach dem Angriff einer Königskobra?
Circa fünf Minuten
Circa 30 Minuten
Die riesige Schlange kann eine große Menge hochgiftigen Schlangengifts abgeben, das Menschen in circa einer halben Stunde töten kann.
Circa eine Stunde

Anzeige

Wie heißt die größte Giftschlange der USA?
Wald-Klapperschlange
Texas-Klapperschlange
Diamant-Klapperschlange
Die Diamant-Klapperschlange kann mehr als 13 kg wiegen. Damit ist sie eine der größten Klapperschlangen der Welt.

Anzeige

Was schätzt du, wie ist die Sterberate von Menschen, die von einer Diamant-Klapperschlange gebissen wurden?
Circa 10%
Circa 15%
Circa 30%
Etwa ein Drittel der Opfer sterben; es gibt ein Gegengift, es wird jedoch in großer Dosis benötigt, um einem Biss entgegenzuwirken.

Anzeige

Wie heißt die größte Giftschlange der Welt?
Inlandtaipan
Königskobra
Die Königskobra kann bis zu 5,5 Meter lang werden.
Diamant-Klapperschlange

Anzeige

In welchem Land gibt es eine Liste der "großen Vier", Schlangen, die mehr als tausend Schlangenbisse pro Jahr verursachen.
Peru
Indien
Indiens große Bevölkerung und das ideale Klima für Schlangen bedeuten sehr, sehr viele Schlangenbisse.
China

Anzeige

Welche der folgenden Schlangen ist keine der "großen Vier", die so viele Schlangenbisse in Indien verursachen?
Brillenschlange
Indischer Krait
Terciopelo-Lanzenotter
Die Terciopelo-Lanzenotter ist in der Tat eine gefährliche Schlange, sie ist aber nicht als einer der großen Vier gelistet. Diese sind die Kettenviper, die Brillenschlange, indischer Krait und die Sandrasselotter.

Anzeige

Wo kann man die Schwarze Mamba finden?
Südamerika
Asien
Afrika
Afrikaner sind es gewohnt, diese Schlange zu sehen, die bis zu 3 Meter lang werden kann.

Anzeige

Welche Giftschlange hat ein sehr aggressives Temperament und macht sie damit gefährlich für Menschen?
Insel-Lanzenotter
Sandrasselotter
Die Sandrasselotter fürchtet sich nicht anzugreifen und ihre Bisse sind extrem schmerzvoll.
Taipan

Anzeige

Wozu wird in Indien das Gift junger Kobras manchmal verwendet?
als Entspannungsdroge
Man mag es glauben oder auch nicht, Süchtige verwenden das Kobra-Gift (in kontrollierten Mengen), um high zu werden.
als Gift für Morde
als Salbe, um offene Wunden zu behandeln

Anzeige

Wie schnell können sich Schwarze Mambas in etwa fortbewegen, wenn sie ihre Opfer jagen?
Knapp 32 km/h
Knapp 11 km/h
Menschen müssen zu einem schnellen Joggen beschleunigen, um schneller als ein zornige Mamba zu sein.
Knapp 8 km/h

Anzeige

Wie viele in etwa Todesfälle verursacht die Schlange Indischer Krait jedes Jahr in Indien?
100
1,000
10,000
Sie verursacht circa 10.000 Todesfälle jährlich; Gegengift ist oft nicht effizient.

Anzeige

Nach welcher Zeit sterben Menschen ohne Behandlung meistens, wenn Sie von einer Schwarzen Mamba gebissen wurden?
15 Stunden
Es dauert um die 15 Stunden, aber empfindlichere Opfer können viel eher sterben.
20 Stunden
24 Stunden

Anzeige

Die Korallenschlange, die man in Nordamerika finden kann, hat genug Gift, um wie viele Erwachsene zu töten?
2
4
Das Gift könnte 4 Menschen töten, aber glücklicher Weise sind viele Bisse "trocken" und die Korallenschlange hält sich mit Angriffen zurück.
8

Anzeige

Welche giftige Seeschlange ist am weitesten verbreitet auf der Welt?
Halbgebändeter Plattschwanz
Taipan
Plättchen-Seeschlange
Die Plättchen-Seeschlange treibt mit der Meeresströmung und ist sehr weit verbreitet, von Neuseeland, über Kalifornien bis Peru.

Anzeige

Wie wird die Kettenviper NICHT genannt?
Kettenviper
10-Schritte-Schlange
Niemand bezeichnet sie als 10-Schritte-Schlange, aber sie wird Sieben-Herzschrittmacher-Schlange und Scherenschlange genannt.
Scherenschlange

Anzeige

Welche Schlange hat das stärkste Gift der Welt?
Inlandtaipan
Ungefähr 80% der Opfer sterben vom Biss der Inlandtaipan, wenn sie nicht schnellstens medizinische Hilfe bekommen.
Schwarze Mamba
Königskobra

Anzeige

Warum sagen Wissenschaftler, dass man sich vor der Inlandtaipan, trotz ihres unglaublich starken Gifts, nur wenig fürchten muss?
Sie haben sehr kurze Giftzähne.
Sie sind außerordentlich gutmütig.
Die Inlandtaipan flieht viel eher vor Menschen als dass sie Menschen beißt.
Es gibt nur noch etwa 1.000 Exemplare in freier Wildbahn.

Anzeige

Aipysurus duboisii wird oft von Fischern in welcher Tiefe gefangen?
Circa 50 Meter
Diese sehr giftige Schlange lebt in seichtem Wasser, scheut aber nicht, in Tiefen von mehr als 50 Meter zu sinken.
Circa 6 Meter
Circa 3 Meter

Anzeige

Welche Schlange verursacht die meisten Todesfälle durch Schlangenbisse in Australien?
Inlandtaipan
Tigerotter
Australische Braunschlange
Das Gift der Braunschlange wird oft als das zweitstärkste Gift der der Welt bezeichnet.

Anzeige

Wo kann man die gefährliche Kapkobra finden?
Afrika
Auch als die gelbe Kobra bekannt, ist sie im südlichen Afrika weit verbreitet.
Russland
Brasilien

Anzeige

Eine Studie schätzte, dass eine Taipan mit einem einzigen Biss wie viele Menschen töten könnte?
Circa 10
Circa 30
Circa 60
60 Menschen könnten am Gift eines einzigen Bisses sterben; um die Sache noch schlimmer zu machen, ist diese Schlage sehr reizbar und aggressiv.

Anzeige

Aus welcher Entfernung kann eine Philippinische Kobra ihre Opfer bespucken?
1 Meter
1,5 Meter
3 Meter
Sogar wenn du drei Meter entfernt bist, könnte die Schlage es schaffen, dich mit ihrem Gift zu treffen.

Anzeige

Richtig oder falsch: Grüne Mambas sind aggressiver als Schwarze Mambas?
Richtig
Falsch
Die Schwarze Mamba ist eine der aggressivsten (und giftigsten) Schlangen der Welt und greift eher an als ihre grüne Cousine.

Anzeige

In welchem Jahr wurde ein Gegengift für das Gift der Taipan gefunden?
1956
Vor 1956 war ein Biss der Taipan tatsächlich ein Todesurteil.
1987
1991

Anzeige

Ungefähr wie viele Menschen sterben jedes Jahr in Indien durch den Biss der Kettenviper?
Circa 10.000
Circa 18.000
Circa 25.000
Allein in Indien tötet die Kettenviper jedes Jahr mehr als 20.000 Menschen.

Anzeige

Auf welchem Kontinent ist die Sandrasselotter jedes Jahr für die meisten Todesfälle verantwortlich?
Asien
Afrika
Gewöhnlich in Westafrika beheimatet, tötet diese Schlange mehr Menschen in Afrika, als alle anderen Schlangen zusammen.
Südamerika

Anzeige

Warum gibt es keine Aufzeichnungen über die Tötung von Menschen durch die Insel-Lanzenotter, obwohl ihr Gift sehr stark ist?
Sie leben nur auf einer weit entfernten Insel.
Man findet sie nur auf Ilha da Queimada Grande, einer unbewohnten brasilianischen Insel.
Sie greifen fast nie an.
Sie haben nur kleine Giftzähne.

Anzeige

Wie viel Prozent der Opfer, die von der Todesotter gebissen und nicht behandelt werden, sterben?
Circa 40%
Circa 50%
Unbehandelt stirbt etwa die Hälfte vom Biss der Todesotter.
Circa 70%

Anzeige

Wie lange kann die Schnabelköpfige Seeschlange unter Wasser bleiben, bevor sie wieder auftaucht, um Luft zu holen?
90 Minuten
3 Stunden
5 Stunden
Sie können fünf Stunden unter Wasser schwimmen… oder auf Lauer liegen und warten, um dich dann mit ihrem tödlichen Gift zu schnappen.

Anzeige

Du hast gepunktet:
/30