Das "Generäle des 2. Weltkriegs" Quiz

By: Nathan Chandler

Das "Generäle des 2. Weltkriegs" Quiz
Bild: Shutterstock

Über dieses Quiz

Diese Männer trafen Entscheidungen auf dem Schlachtfeld, welche die Weltgeschichte beeinflussten. Was weißt du über die Männer, die unsere Zukunft gestalteten? Mach jetzt bei diesem Quiz mit!
Welcher U.S. General wurde zuweilen als "verrückter Cowboy-General" bezeichnet?
George Patton
Hitler selbst nannte Patton angeblich "verrückter Cowboy-General". Patton war bekannt für seine furchtlosen Offensiven, die häufig feindliche Linien zurückdrängten.
George Marshall
Omar Bradley

Anzeige

Welcher italienische General hatte den Waffenstillstand zwischen Italien und den Alliierten ausgehandelt?
Arturo Riccardi
Alfredo Guzzoni
Giuseppe Castellano
Giuseppe Castellano schüttelte die Hand von Dwight Eisenhower (USA) nach langgezogenen Waffenstillstandsverhandlungen. Er verließ nach dem Krieg die Armee und wurde erfolgreicher Unternehmer.

Anzeige

Welcher U.S. General wurde schließlich als 34. Präsident der Vereinigten Staaten gewählt?
Woodrow Wilson
Dwight Eisenhower
Dwight Eisenhower hatte eine militärische Laufbahn hinter sich und fand sich auch in der Welt der Politik sehr gut zurecht. Er besiegte Adlai Stevenson in der Erdrutschwahl von 1952.
Benjamin Harrison

Anzeige

Der deutsche General Heinz Guderian war bekannt für die Entwicklung wovon?
Langstreckenbomben-Strategien
Blitzkrieg-Attacken
Guderian war bekannt für die Entwicklung schneller gepanzerter Angriffe, auch als Blitzkrieg-Angriffe bekannt. Mithilfe höchst mobiler Panzer und Infanterie dezimierten diese Angriffe jahrelang alliierte Kräfte.
Strafkommandos

Anzeige

Wie viele Sterne verdiente sich Gen. Douglas MacArthur während seiner Zeit im Militär?
Fünf Sterne
MacArthur war ein Fünf-Sterne-General. Die Fünf-Sterne-Rangliste kam während des Zweiten Weltkrieges zustande, wurde aber seitdem vom Bewertungs-System entfernt.
Vier Sterne
Drei Sterne

Anzeige

Welcher japanische Kommandant und Drahtzieher steckte hinter dem Überraschungsangriff auf Pearl Harbor?
Shunroku Hata
Hideki Tojo
Isoroku Yamamoto
Isoroku Yamamoto war der Flottenadmiral, der den erfolgreichen Pearl Harbor-Angriff koordinierte. Im Jahre 1943 schoss ein US-Kämpfer den Bomber ab, in dem Yamamoto flog.

Anzeige

Jan Golian war ein General, der einen Aufstand gegen die Nazis in welchem Land gestartet hat?
Polen
Ungarn
Tschechoslowakei
Golian war maßgeblich an der Organisation eines Aufstandes in der Tschechoslowakei beteiligt. Der Aufstand währte gegen die überlegenen deutschen Streitkräfte nicht lange. Golian wurde im Konzentrationslager Flossenburg getötet.

Anzeige

Was war NICHT einer der Spitznamen von George S. Patton?
Der alte Mann
Der weise Krieger
Patton wurde nie weiser Krieger genannt, obwohl er schlauer war als die meisten Generäle. Er half nach der Schlacht der Normandie dabei, die dritte Armee europaweit anzuführen.
Bandito

Anzeige

Welcher italienische General versuchte Benito Mussolini zu überzeugen, die Allianz Italiens mit Nazi-Deutschland zu beenden?
Biagio Abrate
Vittorio Ambrosio
Vittorio Ambrosio diente in drei italienischen Kriegen, darunter auch Weltkriege. Er scheiterte bei seinem Versuch, Mussolini zu überzeugen, die Allianz mit Deutschland zu beenden, aber Ambrosio half schließlich dabei, Mussolini zu entmachten.
Luigi Acquaviva

Anzeige

Der Russische General Georgij Schukow verhinderte es, dass welche sowjetische Stadt in deutsche Hände fällt?
Leningrad
Schukow war einer der unterschätzten Generäle des Krieges. Als die Nazi-Kriegsmaschine in Richtung Leningrad rollte, sperrte er die Stadt ab und verhinderte die Einnahme, obwohl eine daraus resultierende deutsche Belagerung den Leningradern große Leid zufügte.
Moskau
Nowosibirsk

Anzeige

Welcher U.S. General war für seine freundliche und höfliche Natur bekannt?
Omar Bradley
Im Gegensatz zu vielen anderen Militärführern die auf Gewalt und Aggressivität schwören, war Omar Bradley für seine Höflichkeit und Freundlichkeit bekannt. Andere beschreiben ihn eher als glanzlos.
George Patton
Douglas MacArthur

Anzeige

Nach seiner Verurteilung wegen Kriegsverbrechen, wie lange war der deutsche Kommandant Erich von Manstein im Gefängnis?
40 Jahre
14 Jahre
4 Jahre
Von Manstein gab einige seiner Kriegsverbrechen zu und wurde zu 18 Jahren Haft verurteilt, die dann auf 12 reduziert wurden. Vier Jahre saß er ab für seine Rolle im Holocaust.

Anzeige

Wie starb der japanische General Iwane Matsui?
Er wurde hingerichtet.
Matsui wurde für Kriegsverbrechen wie das Nanking Massacre verantwortlich gemacht. Er wurde von den amerikanischen Streitkräften gefangen und schließlich hingerichtet.
Er hatte eine Grippe
Er begang Selbstmord

Anzeige

Wie starb General George S. Patton?
Bei einem Autounfall
Etwa drei Monate nach Ende des Krieges starb Patton an Verletzungen, die er sich bei einem leichten Verkehrsunfall zugezogen hatte. Während er im Krankenhaus war, sagte er: "Zur Hölle damit, so zu sterben."
Durch eine fehlgeleitete Granate
In der Kirche

Anzeige

Maxine Weygand diente als General für welches Land?
Norwegen
Frankreich
Maxine Weygand war ein französischer General. Als Deutschland in Frankreich einfiel, beschloß Wegand den Nazis zu helfen, wurde aber von den Deutschen verhaftet, weil er nicht so hilfsbereit war, wie sie es sich gewünscht hatten.
Ungarn

Anzeige

U.S. General Henry Arnold half dabei, welchen Teil des Militärs zu modernisieren?
Air Force
Arnold war maßgeblich an der Modernisierung der Ausrüstung und Strategien der U.S. Air Force beteiligt. Unter seiner (eher rücksichtslosen) Führung spielte die Air Force eine große Rolle bei der Niederlage der Nazis.
Navy
Marines

Anzeige

Welcher britische General war bekannt als "Der spartanische General"?
Claude Auchinleck
Bernard Montgomery
Bernard Montgomery hieß während seiner fünfzehnjährigen militärischen Karriere "Der spartanische General" - oder kurz "Monty". Er war ein brillanter General, der allerdings für seinen absoluten Mangel an Höflichkeit und Takt bekannt war.
Hugh Dowding

Anzeige

Großbritanniens Premierminister Winston Churchill nannte welchen amerikanischen General den "Organisator des Sieges"?
George Patton
Omar Bradley
George Marshall
Churchill nannte George Marshall den "Organisator des Sieges". Marshall beaufsichtigte eine riesige Ausweitung des US-Militärs und half dabei, viele strategische Pläne in Europa und im Pazifik zu koordinieren.

Anzeige

Der britische General Claude Auchinleck verbrachte den Großteil des Krieges in welchem Land?
Russland
Indien
Als der oberste Militärkommandeur in Indien während des Krieges war Auchinleck verantwortlich für das Zurückdrängen von Pro-Axis-Kräften in der Gegend. Er befahl auch Streitkräfte im Nahen Osten.
Lybien

Anzeige

Welcher deutsche General wurde von den eigenen Truppen in der Schlacht um Den Haag in den Kopf geschossen?
Kurt Student
Kurt Student war Oberbefehlshaber der Fallschirmjäger während der Schlacht um Den Haag, in dem die Nazis nicht einmal geringere Ziele erreichten. Zwar überlebte Student die irrende Kugel, wurde aber nach dem Krieg hingerichtet.
Albert Kesselring
Wilhelm Ritter von Leeb

Anzeige

Władysław Anders war ein polnischer General, der von welcher Armee verhaftet wurde?
Deutschland
Russland
Als er sich von der Invasion Deutschlands zurückzog, wurde Anders von den Russen verhaftet und inhaftiert. Er wurde unter dem Verständnis freigelassen, dass er Einheiten unter Kontrolle der russischen Truppen führen würde, was er auch tat, während er die Russen drängte, inhaftierte Polen zu entlassen.
USA

Anzeige

Wie viele Männer hatte U.S. General Omar Bradley maximal unter seinem Kommando?
800.000
550.000
1,3 Millionen
Zu einem Zeitpunkt des Krieges befehligte Bradley 1,3 Millionen Männer. Kein General hatte jeher und seitdem so viele amerikanische Soldaten auf einmal kommandiert.

Anzeige

Welcher General des 2. Weltkriegs hatte sich den Spitznamen Wüstenfuchs verdient?
Erich von Manstein
Douglas MacArthur
Erwin Rommel
Rommel war bekannt als Wüstenfuchs für seine Brillanz als deutscher Panzerkommandant. Nachdem Rommel in ein Komplott verwickelt war, um Hitler zu töten, zwang der Führer ihn Selbstmord zu begehen.

Anzeige

Bernard Freyberg kämpfte in der Armee welchen Landes?
Neuseeland
Freyberg war ein Kommandant für Neuseeland. Er war bekannt als furchtloser Kämpfer, der sich oft mitten ins Schlachtgetümmel stürzte, immer wieder verwundet wurde, aber dennoch immer weiter marschieren konnte.
Indien
USA

Anzeige

Welcher sowjetische General sagte seinen Truppen, sich an all die Nazi-Gräueltaten zu erinnern und dass sie dafür Rache nehmen sollten?
Nikolai Watutin
Georgij Schukow
Schukow nahm den Krieg und die Nazi-Gräueltaten zu Herzen. Rückhaltlos befürwortete er Repressalien gegen die Deutschen, als die UdSSR-Armeen am Ende des Krieges gegen die Nazis vorrückten.
Iwan Konew

Anzeige

U.S. General Ira Eaker wurde mit welcher Art von Operationen beauftragt?
Special Forces
Bombardement-Strategien
Als die USA begannen, massive Bombardierungskampagnen zu begrüßen, lernte Eaker alles, was er über Bombardierungsstrategien kannte. Er flog Bomber immer tiefer ins deutsche Hoheitsgebiet, in der Hoffnung, den Nazis Todesstöße zuzufügen.
Marine-Landungen

Anzeige

Mark W. Clark half den Alliierten, welche Stadt zu erobern?
Rom
Clark war verantwortlich für die fünfte Armee, die 1944 nach Rom vordrang. Er war gerade 48 Jahre alt, der jüngste U.S.-Offizier, der es jemals bis zum Rang eines Generals schaffte.
Paris
Berlin

Anzeige

Welcher deutsche Kommandant engagierte sich dafür, einen Verteidigungswall entlang des Atlantischen Ozeans zu errichten?
Albert Kesselring
Heinz Guderian
Erwin Rommel
In dem Wissen, dass die Alliierten vom Meer aus angreifen würden, stellte Rommel mit Bestürzung fest, dass es an Fortschritten bei der Verteidigung des Atlantikwalls mangelt. Als er zu einer kommandierenden Position befördert wurde, machte er sich sofort daran, den Wall zu stärken, um ihn gegen Eindringlinge zu verteidigen.

Anzeige

U.S. General Carl Spaatz war bekannt für seine Unnachgiebigkeit beim Vorantreiben welcher Technologie?
Mobile Artillerie
amphibische Kampffahrzeuge
Kampfflugzeuge
Als Führer der U.S. Air Force drängte Spaatz seine Kampfjetpiloten, immer längere Flüge zu erzielen. Zudem machten Kampfjet-Begleitflieger die Bombenangriffe wesentlich erfolgreicher.

Anzeige

Welcher deutsche General unterzeichnete die bedingungslose Kapitulation von Deutschland im Jahre 1945?
Fedor von Bock
Alfred Jodl
Alfred Jodl hatte die zweifelhafte Ehre, die berühmte Kapitulation zu unterzeichnen. Er wurde wegen einer langen Liste von Kriegsverbrechen schuldig befunden und schließlich 1946 hingerichtet.
Gerd von Rundstedt

Anzeige

Du hast gepunktet:
/30